Veranstaltungen

Beendet
19.11.2009

Expertenworkshop „Anpassung der Landwirtschaft an den Klimawandel“

Klima und Landwirtschaft sind schon immer eng miteinander verbunden. Qualität und Höhe des Ertrags sind in erster Linie von günstigen Temperaturen und Niederschlägen abhängig. Darüber hinaus können Extremwetterereignisse wie Hagel, Sturm, Dürre oder Starkregen Ackerkulturen zerstören und zu Ernteeinbußen führen. Die zu erwartenden Klimaänderungen werden die Landwirtschaft unmittelbar betreffen. Auch indirekt beeinflusst der Klimawandel die […]

Beendet
28.09.2009

Expertenworkshop „Emissionsminderung Tierhaltung – Ammoniak und Stäube“

Wenn es um Emissionen aus der Tierhaltung geht, wird derzeit über die Themenbereiche Gerüche, Ammoniak, Stäube und neuerdings auch klimarelevante Gase (insbesondere Methan) diskutiert. Damit die Diskussion nicht zu breit wird, befasst sich dieser Workshop zunächst mit den Emissionen von Stickstoff (bzw. Ammoniak) und Stäuben. Zu diesen Bereichen liegen bereits einige Ergebnisse und Forschungsarbeiten vor, […]

Beendet
27.01.2009

24. Wissenschaftliche Fachtagung „Biogaserzeugung in NRW – Rahmenbedingungen, Fortschritte und Perspektiven“

Durch die Novellierung des Erneuerbaren-Energien- Gesetzes (EEG) in 2004 wurden in Deutschland die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für den Bau von Biogasanlagen grundlegend verbessert. Günstige Vergütungssätze für den eingespeisten Strom und preiswerte Nachwachsende Rohstoffe haben dazu geführt, dass mittlerweile rund 3 900 Biogasanlagen, davon ca. 260 in NRW, betrieben werden. Infolge der in 2007/2008 stark gestiegenen Kosten […]

Beendet
28.02.2008

Expertenworkshop „Systematik der Betriebsplanung“

Die Informationsplattform „wirtschaftliche und soziale Fragen“ des  Forschungsnetzwerk NRW-Agrar veranstaltet am 28. und 29. Februar 2008 im Landwirtchaftszentrum Haus Düsse, Bad Sassendorf einen Expertenworkshop zum Thema „Systematik der Betriebsplanung“. Der Workshop besteht aus zwei Teilen. Zum einen geht es darum, existierende, EDV-basierte Lösungen vorzustellen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit der Frage welche Anforderungen aus […]

Beendet
22.11.2007

Workshop „Landbewirtschaftung und Klimawandel – Wirkungen und Rückwirkungen“

Landbewirtschaftung und Klimawandel sind unmittelbar miteinander verbunden. Auf der einen Seite ist die Landwirtschaft die Hauptquelle der Treibhausgase Methan und Distickstoffoxid. Andererseits ist sie besonders von den Folgen des Klimawandels betroffen. Eine dritte Rolle der Landwirtschaft ist, dass sie durch die Produktion nachwachsender Rohstoffe und durch Bioenergieerzeugung zum Klimaschutz beitragen kann. Der Workshop diskutiert die […]

Beendet
14.07.2007

22. Wissenschaftliche Fachtagung „Bioenergieerzeugung in NRW – Chancen und Perspektiven“

Die weltweite Energienutzung hat sich in den letzten 30 Jahren um 90 % erhöht und zeigt bei wachsender Weltbevölkerung und Wachstum der Volkswirtschaften weiterhin steigende Tendenz. Da die fossilen Ressourcen begrenzt sind und deren Nutzung mit Versorgungs- und Preisrisiken verbunden sind, kommt der Erschließung erneuerbarer Energieträger aus heimischer Produktion eine besondere Bedeutung zu. Die Transformation […]