25.10.2022 · Dienstag, 25. Oktober 2022

Workshop „Chancen und Risiken des Anbaus von Eiweißpflanzen für die Agrar- und Ernährungswirtschaft in Nordrhein-Westfalen“

Der Anbau von Eiweißpflanzen wird trotz bisher geringen Anteilen in der Fruchtfolge in Deutschland und auch in Nordrhein-Westfalen zukünftig eine bedeutende Rolle im Ernährungssystem spielen. Bisher wurden ihre Potentiale stärker in der Tierernährung meist im Zuge einer GVO-freien Fütterung gesehen. Aufgrund des Erreichens und in vielen Bereichen des Überschreitens planetarer Grenzen, werden Leguminosen auch in der Humanernährung im Hinblick auf Trends zu Fleisch- und Milchersatzprodukten notwendig. Für die viehdichten Regionen in NRW mit ihren landwirtschaftlichen Betrieben und den Unternehmen der Agrar- und Ernährungswirtschaft stellt diese Entwicklung jedoch teilweise ein Risiko dar. Es gibt bisher wenige Informationen dazu, wie die NRW-Veredlungswirtschaft auf den Trend zu pflanzlichen Proteinen in Lebensmitteln reagiert bzw. zukünftig reagieren kann.
Ziel der Veranstaltung ist es, das Thema grundlegend zu diskutieren und aufzuzeigen, welche Perspektiven sich aus dem Trend hin zu Lebensmitteln auf Basis pflanzlicher Proteine für die Agrar- und Ernährungswirtschaft in NRW ergeben. Dabei sollen Potentiale aufgezeigt und Wertschöpfungsketten für spezifische Verwendungszwecke für die Landwirtschaft identifiziert werden.

Die Veranstaltung wird in hybrider Form durchgeführt, d.h. Sie können sowohl in Präsenz vor Ort als auch über ein Videokonferenzsystem teilnehmen. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Teilen Sie uns bitte bis spätestens zum 12. Oktober 2022 mit, ob und in welcher Form (Präsenz oder Videokonferenzsystem) Sie an der Veranstaltung teilnehmen werden.

Die gesetzlichen Corona Auflagen zum Zeitpunkt der Veranstaltung sind zu beachten.


Anmeldeformular

Informationen

  • Für die Veranstaltung wird eine Teilnehmerliste mit Angaben zur Person (Titel, Name, Institution, Ort) erstellt. Mit der Anmeldung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu. Aufgrund der hybriden Veranstaltungsform werden Aufnahmen der Veranstaltung sowie der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Form von Videos und Fotos erstellt, sofern dem nicht ausdrücklich widersprochen wird, von den Veranstaltern veröffentlicht werden. Bitte wenden Sie sich bei Einwänden am Veranstaltungstag an die Veranstalter.
 

 

Downloads

Programm
Dateigröße: 84.06 KB | PDF
Anfahrtsbeschreibung und Lageplan Soest
Dateigröße: 123.10 KB | PDF

Veranstaltungsort

Raum 01.014 (Gebäude 1, Agrarwirtschaft)
Fachhochschule Südwestfalen, Fachbereich Agrarwirtschaft
Lübecker Ring 2
59494 Soest

Teilnehmen

Hier können Sie sich verbindlich zu dieser Veranstaltung anmelden.
Anmeldeschluss: 12.10.2022 - 12:00 Uhr

Informationen

  • Für die Veranstaltung wird eine Teilnehmerliste mit Angaben zur Person (Titel, Name, Institution, Ort) erstellt. Mit der Anmeldung stimmen Sie dieser Vorgehensweise zu. Aufnahmen der Veranstaltung sowie der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Form von Videos und Fotos können, sofern dem nicht ausdrücklich widersprochen wird, von den Veranstaltern veröffentlicht werden. Bitte wenden Sie sich bei Einwänden am Veranstaltungstag an die Anmeldung.
 
Forschungsnetzwerk NRW-Agrar