09.02.2011

Expertenworkshop „Erschließung von regionalen Absatzpotentialen für die Landwirtschaft in Nordrhein-Westfalen“

Eine aktive Vermarktung der Produkte wird von den Landwirten oft als nicht gewinnbringend und somit nicht als notwendige Aufgabe angesehen. Auf der anderen Seite kann die aktive Vermarktung neue Märkte bzw. Absatzwege erschließen, möglicherweise sogar mit dem Effekt, höhere Preise zu erzielen.
Ziel des Workshops ist es, einen Beitrag zur Professionalisierung der Landwirtschaft im Bereich der Regionalvermarktung zu leisten. Hierzu wird zunächst der theoretische Hintergrund aufgezeigt. Anschließend werden anhand von verschiedenen erfolgreichen Beispielen, Ansatzpunkte zur praktischen Umsetzung von Vermarktungsmöglichkeiten (Direktvermarktung, Erzeugergemeinschaften) aus unterschiedlichen Blickwinkeln (Beratung, Lebensmitteleinzelhandel, Landwirtschaft) vorgestellt.

Downloads

Veranstaltungsprogramm
Dateigröße: 34.99 KB | PDF

Veranstaltungsort

Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW
Raum A7

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!