Rinder-Union West eG

Die Rinder-Union West wurde 1993 gegründet und ist seitdem ein führendes landwirtschaftliches Unternehmen der Rinderzucht, Besamung und Zuchtrindervermarktung. Die RUW ist die einzige Genossenschaft auf dem Gebiet der Rinderzucht, die über drei Bundesländer hinweg arbeitet. Neben der Zentrale in Münster und den Regionalzentren in Krefeld und Fließem ist die RUW in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland vertreten.

Durch Partnerschaften mit anderen Organisationen, wie unter anderem dem Holstein-Zuchtprogramm TopQ, der europäischen Rotbuntzucht-Kooperation Eurogenetik, dem Sperma-Austauschprogramm Deutsche Top-Genetik DTG und der German Genetics International GGI, ist die Position der RUW zusätzlich gefestigt. Im Jahr 2014 verzeichnete die RUW 17.151 Mitglieder und ungefähr 9.500 aktive Milchviehbetriebe mit 324.031 Herdbuchtieren.